FDP.Die Liberalen
Pfäffikon
Ortspartei Pfäffikon
16.08.2020

Stop dem Littering in Pfäffikon

Am 12. September 2020 findet der nationale Clean-up-Day statt. Dieser setzt ein Zeichen gegen Littering. Littering ist die zunehmende Unsitte, Abfälle im öffentlichen Raum achtlos wegzuwerfen oder liegenzulassen, ohne die dafür vorgesehenen Abfalleimer oder Papierkörbe zu benutzen. Leider ist dieses Problem auch in Pfäffikon anzutreffen.

Am 12. September 2020 findet der nationale Clean-up-Day statt. Dieser setzt ein Zeichen gegen Littering. Littering ist die zunehmende Unsitte, Abfälle im öffentlichen Raum achtlos wegzuwerfen oder liegenzulassen, ohne die dafür vorgesehenen Abfalleimer oder Papierkörbe zu benutzen. Leider ist dieses Problem auch in Pfäffikon anzutreffen.

 

Wenn Sie sich auch am Littering stören und ein Zeichen dagegen setzen wollen, dann nehmen Sie doch am nationalen Clean-up-Day in Pfäffikon teil. Die FDP und die Grüne Partei organisieren an diesem Tag wie in den letzten Jahren eine gemeinsame Aktion um Pfäffikon gemeinsam vom Abfall zu befreien. Der Anlass gibt Einblick in die Situation vor Ort. Wir treffen uns am 12. September 2020 um 09:00 Uhr auf dem Parkplatz der Huber + Suhner AG (unterhalb Garage Kläui), um gemeinsam während rund 2 Stunden Abfall an verschiedenen neuralgischen Punkten des Dorfes einzusammeln. Der Anlass wird von den Gemeindewerken Pfäffikon unterstützt und ist frei von jeglicher politischen Überzeugung. Damit genügend Hilfsmittel bereitgestellt werden können, sollten sich die Teilnehmer vorab unter saubere_perle@hispeed.ch anmelden. Nach Abschluss der Sammelaktion wird ein kleiner Imbiss mit Softgetränk offeriert.

 

Mit dieser Aktion leisten wir gemeinsam einen Beitrag für die Lebensqualität in Pfäffikon. Zusammen und mit gegenseitigem Respekt können wir in Pfäffikon etwas bewegen.